31.05.2022 · Olympiapark München GmbH

Starterfeld für den Wakeboard-Contest bei MASH komplett

Starterfeld für den Wakeboard-Contest bei MASH komplett

Mit acht Männern und vier Frauen aus sieben Ländern ist die Crème de la Crème der Wakeboard-Szene vom 24. bis 26. Juni bei MASH im Olympiapark am Start.

Los geht der Wakeboard-Wettbewerb am Freitag mit dem Team-Contest bei dem vier Teams mit jeweils drei Fahrer:innen an den Start gehen. Eines der Highlights dieses Jahr: das Setup! Durften beim letzten MASH die Jungs ihre Signatures präsentieren, sind in diesem Jahr die Mädels an der Reihe. Das Setup besteht aus vier Signature Obstacles, der sogenannten Victress Series, die zusammen mit den Wakeboarderinnen Maryh Rougier (FRA), Anna Nikstad (USA), Anne Freyer (GER) und Claudia Pagnini (ITA) entwickelt und designt wurden. Alle vier Athletinnen werden bei den Contests in München dabei sein und dort ihre neuen Signatures zum Teil das erste Mal fahren. „Nach ein paar Jahren endlich wieder im Olympiapark zu sein, ist ein tolles Gefühl. MASH ist eines der größten Events der Saison und es ist eine große Ehre, erneut zum Wettbewerb eingeladen zu werden. Ich freue mich umso mehr, dieses Mal unsere neuen Signature Obstacles der Victress Series präsentieren zu können. Das entwickelt sich zu einem höllischen Wettbewerb!“, so Anna Nikstad, die heuer im Übrigen wie die anderen drei Starterinnen jeweils als Team-Captains den Wettbewerb am Freitag anführen werden.

Eines ist also schon klar: Die Fans erwartet geballte Mädels-Power auf dem Olympiasee -fette Airtime, anspruchsvolle Kickertricks und stylische Railhits inlusive. Erstklassig besetzt ist nämlich auch das Starterfeld der Männer. Mit dabei sind wieder die Gewinner des letzten Team-Contests, John Dreiling (USA) und Liam Peacock (GBR), die zusammen mit Anna Nikstad 2019 den Contest gewannen. Die beiden deutschen Top-Wakeboarder Nico von Lerchenfeld (Köln) und Felix Georgii (Kranzegg) treten in München ebenso an wie Guenther Oka (USA), Pedro Caldas (BRA), Timo Kapl (AUT) und Loic Deschaux (FRA).

MASH-Premiere feiert in diesem Jahr der Wakeboard-Nachwuchs. Am Freitag findet erstmals ein Rookie-Contest statt, bei dem die besten jungen Wakeboarder:innen der Welt um vier Wild Cards für den Contest am Samstag und Sonntag kämpfen werden.1

www.munich-mash.com